WETLAB Amnionmembran für die Chirurgie der Augenoberfläche. Valencia, 20 April 2024

WETLAB. Amnionmembran für die Chirurgie der Augenoberfläche

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

AmnioVet Fresh Amniotic Membrane

AMNIOVETbietet dem Tierarzt eine außergewöhnliche Lösung für die Gewebereparatur und -regeneration in der Augenoberflächenchirurgie.

Abonniere unseren Newsletter

Melden Sie sich an, um regelmäßig Neuigkeiten, Updates und Sonderangebote zu erhalten.

Vetbiologicals ico

VETBIOLOGICALS

BIOMATERIALS FOR VETERINARY OPHTHALMOLOGY

Vetbiologicals ist Vorläufer in der Erforschung, Verarbeitung und dem Vertrieb von Amnionmembran für die Veterinärmedizin.

Unser multidisziplinäres Team , ist auf die Forschung und die neuesten Fortschritte in der Biotechnologie und Biomedizin fokussiert.

Unser Ziel ist es, innovative Methoden zur Behandlung von Augenkrankheiten in der Veterinärmedizin zu entwickeln und bereitzustellen.

Ein wissenschaftlicher Beirat überwacht regelmäßig alle Produktionsetappen von AMNIOVET™, und stellt somit sicher, dass die anspruchsvollen Qualitätsanforderungen eingehalten werden.

Die enge Zusammenarbeit mit wichtigen Referenz-Tierkliniken im Bereich der Augenheilkundeermöglicht uns, ein Produkt zu entwickeln, das den Anforderungen der Tierärzte bei der Behandlung ihrer Patienten entspricht.

Wir kümmern uns um den chirurgischen Erfolg unserer Kunden und bieten ihnen kontinuierliche Online- oder Präsenzschulungen.

AMNIOVET

FRESH AMNIOTIC MEMBRANE

AMNIOVET™ ist ein Biomaterial, das aus Rinderamnionmembran gewonnen wird. Es wird durch eine Kryokonservierungsbehandlung für die medizinische Anwendung aufbereitet.
Es ist ein transparentes Gewebe, das sich leicht an die Hornhaut anpasst. Seine einzigartigen biologischen Aktivitäten stimulieren die Gewebereparatur und reduzieren die Narbenbildung.
Diese Eigenschaften machen es zum idealen Biomaterial für die Hornhautrekonstruktion.

AMNIOVET™ ist eine therapeutische Option, die einfach zu handhaben ist..
P
kann bequem an der Eingriffsstelle vernäht oder mit Gewebeklebern angebracht werden.

Before After
Before After
N

Vorteile

Förderung der Epithelheilung unter Beibehaltung des normalen epithelialen Phänotyps

Reduziert die verbleibende Narbe nach Geweberegeneration

Reduktion der Entzündungsreaktion und Hemmung der Neovaskularisation der Hornhaut

0

Formate

AMNIOVET™ ist in den Größen 40×40 mm und 25×25 mm erhältlich. Die einzelnen Membranen sind in einem sterilen, doppelten Polyethylenbeutel mit Kryokonservierungsflüssigkeit verpackt und wurden in einem gesteuerten Prozeß bis zu einer Temperatur von -80 °C eingefroren.

AMNIOVET™ wird in Thermoboxen mit Trockeneis versendet. Es kann in einem Gefrierschrank bei -20 ºC bis zu 1 Jahr gelagert werden.

{

Meinungen

Guillaume Cazalot

COVS-Toulouse Blagnac

AMNIOVET™ ist ein originelles Biomaterial. Aufgrund seiner Beschaffenheit ist es sehr vielseitig für den Schutz und den Wiederaufbau von Geweben einsetzbar.
Aufgrund seiner Plastizität passt es sich Defekten der Hornhaut, der Sklera oder der Bindehaut an und sorgt für eine optimale Füllung.
Dank seiner Festigkeit bietet es auch mehr Sicherheit, insbesondere bei Augenlöchern.
Seine große Plattenpräsentation ermöglicht umschriebene Transplantate oder vollständige Augenabdeckungen, die sicherstellen:

  • Drainageeffekt, nützlich zur Begrenzung der Gefäßproliferation im Hornhautstroma bei einfacher Keratektomie oder autologer Transplantation
  • Extraokularer Gegendruck, spürbar bei Hornhautbohrungen zur Konsolidierung der Vorderkammer.
  • Epithelschutz von Geweben, die durch eine vorübergehende Veränderung geschwächt sind (neurotrophe Keratitis, Proptose usw.).

AMNIOVET™ ist daher ein unverzichtbares Instrument im therapeutischen Arsenal unserer chirurgischen Praxis.

Sophie Cognard

PhD

Ich verwende routinemäßig Amnionmembranen für Hornhauttransplantationen. Die AMNIOVET™-Membran ist dank ihrer beträchtlichen Dicke und der leicht zu nähenden Textur sehr einfach zu verwenden. Es reißt nicht, epithelisiert schnell und integriert sich mit geringer Lyse.

Es ist ein sehr empfehlenswertes Produkt für anteriore Keratektomien bei felinen Hornhautsequestrationen, anterioren stromalen Ulzera oder auch bei Substanzverlusten. Seine Kosten sind angemessen, sein Transport wird kontrolliert und seine Konservierung hält es in unserem Standard-Gefrierschrank bereit, der jederzeit in unserer Klinik verfügbar ist.

Mannschaft

Miguel Albuixech

Manager

Nina Meinke

Kaufmännischer Leiter

Eduardo Huguet

Medizinischer Direktor

Jesús Yagüe

Marketing

Wissenschaftlicher Ausschuss

Fernando Sanz

Tierärztlicher Augenarzt

Victoria Espejo

Tierärztlicher Augenarzt

Clinio Díaz

Tierärztlicher Augenarzt

Cárol García de Joz

Tierärztlicher Augenarzt

Jorge Vergara

Tierärztlicher Augenarzt

Service für ganz Europa

AMNIOVET™ wird auf Trockeneis (Trockeneis) verteilt. Dort sollte es umgehend in einen Gefrierschrank überführt und gelagert werden (-20ºC).

Kunden